Altersüberprüfung

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein um auf Schattenhain zugreifen zu dürfen.

Fantasygeschlechter

Supportleitung
 
Beiträge: 583
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 23:47
Wohnort: Bärenhöhle

Fantasygeschlechter

Ungelesener Beitragvon » Di 20. Mär 2018, 22:21

Hallo, werte Community.

Auf Schattenhain ist es seit jeher erlaubt, sog. Fantasygeschlechter auszuspielen, wozu z.B. Shemales und Futanari gehören. Eine Abschaffung dieser Fantasygeschlechter steht nicht zur Debatte und wird auch nicht geschehen.
Um zu verdeutlichen, worum es sich überhaupt dabei handelt, sind zunächst die dazugehörigen Begrifflichkeiten zu erklären.

Shemales sind transsexuelle Personen – biologisch vollkommene Männer, die ihren Körper umgestalten, um dem Erscheinungsbild und dem Wesen einer Frau näherzukommen.
Da in unserer WoW-Lore keine Schönheitsoperationen oder Hormonbehandlungen durchgeführt werden, bedeutet dies selbstverständlich, dass Shemales keinen Busen besitzen, keine besonders weibliche Figur und auch die Stimme männlicherer Natur ist.

Futanari sind eine extremer und pornographisch dargestellte Form der Hermaphroditen und besitzen in der Regel mehrere Geschlechtsmerkmale, wie z.B. Vagina und einen großen Penis zugleich sowie einen perfekten weiblichen Körper.

Überwiegend ausgespielt wird auf diesem Server eine Vermischung von beidem, was von uns auch toleriert ist und was wir nicht beschneiden möchten, wenn der sexuelle Teil und das, was damit verbunden ist, im privaten Rahmen bleibt.

Kann ich das Geschlecht meines Charakters verändern?

Nein, ein beliebiger Wechsel zwischen verschiedenen Geschlechtern ist in keinster Weise möglich. Entscheidet man sich, ein Geschlecht auszuspielen, so bindet man sich an diese Konsequenz und ein erneuter Wechsel durch Alchemie, Magie oder Ähnlichem ist nicht zulässig.
Ein Geschlechtswechsel durch Operationen ist ebenfalls nicht möglich, da Schönheitsoperationen und Geschlechtsumwandlungen in der Form, wie wir sie heute kennen, zu modern und komplex angesiedelt sind.

Kann ich mit einem Charakter, der ein Fantasygeschlecht besitzt, Kinder im RP zeugen?

Nein, eine Schwangerschaft durch ein Fantasygeschlecht ist auf diesem Server nicht möglich.
Die Fantasygeschlechter auf diesem Server werden mit überwiegend weiblichen Attributen ausgespielt, vom primären Geschlechtsorgan abgesehen, so möchten wir zugunsten des konsequenten Rollenspiels davon absehen, diese Gegebenheit zum Bespielen freizugeben.

Eine Ausnahme stellen hierbei Shemales/Transsexuelle dar, die an ihrem Erscheinungsbild deutlich männliche Eigenschaften tragen. Dazu gehören z.B. eine flache Brust, breitere Schultern, mehr Muskelmasse, kein weiblich geformter Körper, keine sehr hohe Stimme und weitere Dinge.
Wenn diese Charaktere als biologische Männer dargestellt sind, die lediglich teilweise die Erscheinung einer Frau annehmen, so haben diese die Möglichkeit, ein Kind zu zeugen.

- Support-GM
- Liebhaber von schlechten Witzen

"What does the Night Elf say when someone bullies him?" - "Leave me Elune!"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast