Altersüberprüfung

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein um auf Schattenhain zugreifen zu dürfen.

[Waffenkonzept] Wurfspeere einer Trollin

Thema gesperrt 2 Beiträge
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 15:40

[Waffenkonzept] Wurfspeere einer Trollin

Ungelesener Beitragvon » Mi 11. Apr 2018, 17:35

-> Wie habt ihr Euch das Material für den Gegenstand angeeignet?

Über die Schmiede.

Die Materialien wurden bei Shino geordert, nachdem man sich darüber beraten hatte was möglich ist und was nicht. Sie einigten sich auf Blutsteinerz (Für die Speerspitze), welches von der schmiede erst eingeschifft werden muss. Sowie auf normalen Stahl, welcher auf Lichthafen ohne Probleme zu beschaffen ist, sowie Eichenholz (Für den Schaft). Welches leicht auszutauschen ist, sollte der Schaft brechen.

-> Sofern der Gegenstand aus mehreren Materialen besteht; Wie wurden diese miteinander verbunden?

Der Schaft wird auf die Speerspitze gesteckt und mit einer Niete festgemacht. So kann beim brechen des Schaftes die Spitze auf einen neuen gesteckt werden.

->Welche Person hat diesen Gegenstand hergestellt?

Die Speerspitzen werden von der Schmiede erstellt. Shino hat sich hierfür angeboten, er hatte schon mit Bluterz gearbeitet.

Die Schäfte werden von der Holzkunst angefertigt. Netterweise hat sich Shino angeboten, diese dort in Auftrag zu geben.

->Einen wowhead.com-link, um die Beschreibung des Gegenstandes mit einem visuellen Bild abgleichen zu können.

http://de.wowhead.com/item=19167/schattenzorn
Lore
 
Beiträge: 1123
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 00:25

Re: [Waffenkonzept] Wurfspeere einer Trollin

Ungelesener Beitragvon » Do 19. Apr 2018, 18:38

Bild

Viel Spaß mit der Waffe.

/closed

Steht für Fragen per privater Nachricht bereit.
Kann pms für Hafenbucheinträge entgegen nehmen.
Erreichbar auf Anterion

Thema gesperrt 2 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste